Bücher von W. Hund

Bücher von Wolfgang Hund

Wir haben noch einige der inzwischen vergriffenen (und natürlich auch von den noch im Buchhandel erhältlichen) Bücher von Wolfgang Hund auf Lager.

Rufen sie an (09151/4716) oder schreiben Sie über das Kontaktformular oben, wenn sie etwas Bestimmtes suchen!

Inzwischen gibt es von den doch einigen Büchern von Wolfgang Hund zum Thema “Okkultismus / Esoterik” mit pädagogischer Zielrichtung im Handel keines mehr.

WIR haben uns noch eingedeckt vom letzten, das für diesen Bereich wohl inzwischen zur Standardliteratur zählt. solange halt der Vorrat reicht …

Wolfgang Hund

„Gibt’s das wirklich?“ – Okkultismus und Esoterik in Fragen und Antworten

 Band 1: Pendeln – Gläserrücken – Heilende Hände – Erziehung zum kritischen Denken

 Okkultismus CareLine     Der Text des Care – Line – Verlags sagt alles: „Fast alle Jugendlichen kommen heutzutage mit okkulten Praktiken in Berührung – unter anderem durch sensationell aufgemachte Bericht in Jugendzeitschriften oder das gemeinsame Ausprobieren im Freundeskreis. Die daraus resultierenden Fragen und Gefühle werden dann in die Schule hineingetragen. Lehrer stehen einer notwendigen kritischen Aufarbeitung in der Regel aber unvorbereitet gegenüber. Die auf drei Bände angelegte Reihe „Gibt’s das wirklich?“ soll hier Abhilfe schaffen. Der Autor Wolfgang Hund hält bei Lehrerfortbildungen bundesweit Vorträge zum Thema „Okkultismus“ und kennt die starke Nachfrage nach Informationen und Unterrichtsideen zu diesem Thema. Lehrern bietet er eine optimale Anleitung, wie sie aufklärend und präventiv wirken können. Viel Wert legt er dabei auf aktives, handlungsorientiertes Lernen, da nur auf diese Weise die Mechanismen beim Umgang mit okkulten Praktiken für die Schüler erfahrbar werden.  Geeignet für die Sekundarstufen I und II, für Religion, Ethik und den fächerübergreifenden Unterricht; 58 Seiten, DIN A 4 (mit Kopiervorlagen)“,    12,80 €